Dr. Plamen Djilianov
 
   

Rechtsanwalt seit 2001 und Rechtsbeistand für bulgarisches Recht seit 1999

zugelassen an allen
Amtsgerichten, Landgerichten und Oberlandesgerichten


geboren 1962 in Pazardzhik/Bulgarien

1981-1987 Studium an der Juristischen Fakultät Sofia, danach Referendariat am Bezirksgericht Sofia und Tätigkeit als Hochschulassistent für Zivil- und Wirtschaftsrecht an der Sofjoter Universität.

1989 - 1990 Forschungsstipendium des Bundespräsidenten Dr. von Weizsäcker an der Universität Hamburg. 1994 Zulassung als Rechtsanwalt bei der bulgarischen Anwaltskammer in Sofia. 1995 Promotion an der Universität Hamburg zum Thema der Umwandlung und Privatisierung staatlicher und gemeindlicher Unternehmen in Bulgarien.

 

  Tätigkeitsschwerpunkte:

Wirtschaftsrecht
Ausländisches Recht (Osteuropa)
Internationales Privatrecht

  Interessenschwerpunkte: Gewerblicher Rechtschutz
Versicherungsrecht

  Korrespondenzsprachen: deutsch, bulgarisch, russisch, englisch

  E-mail

djilianov@aol.com